Beckmann

Die Trash Oper der freien bühne stuttgart nach „Draußen vor der Tür“ von Wolfgang Borchert für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene.

Ein Mann kommt nach Hause, das kein Zuhause mehr ist. Borcherts Beckmann steht draußen, sucht eine Türe, durch die er wieder ins Leben eintreten kann. In der Trash-Fassung der freien bühne stuttgart wird die Geschichte dieses Beckmanns ordentlich durcheinandergewirbelt. Den Show-Down übernehmen Julian und Philipp Knoth von „Den Nerven“, „Peter Muffin“ und „Yum Yum Club“ und katapultieren den Helden an den Rand des Wahnsinns……

REGIE: Richard Beck, Ismene Schell DARSTELLER*INNEN/MUSIKER: Julian Knoth, Philipp Knoth, Ismene Schell, Fionn Stacey KOSTÜME/BÜHNE: Ulrike Mitschke LICHTDESIGN/TONTECHNIK: Markus Heinzel ASSISTENZ: Ali Mohammadi Kafri PRODUKTIONSASSISTENZ: Sarah Thöle

In Kooperation mit dem Slow Club.
Mit freundlicher Unterstützung durch das Programm „Kultur Sommer 2020“ aus Mitteln des Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg