YOUSSEF MAGHREBI
Schauspieler

Youssef Maghrebi wurde in Stuttgart als Sohn einer tunesischen Gastarbeiterfamilie geboren und wuchs mit fünf Geschwistern auf. Er lebte sechs Jahre in Tunesien. Die Leidenschaft zum Theater entwickelte er in Tunesien. „Wenn meine Großeltern zu Besuch waren, durfte ich immer lange aufbleiben und mit Opa Filme schauen. Antonio Banderas in der Hauptrolle als „Zorro“ hat es mir am meisten angetan. Als ich endlich den Zorro-Anzug bekam, durfte mich keiner mehr mit meinem Namen ansprechen – ich war Zorro.“ Youssef Meghrebi absolvierte seine Schauspiel-
ausbildung von 2016 bis 2018 an der „Schule für Schauspiel“ in Hamburg. Parallel zu seiner Ausbildung war er Mitglied beim Improvisationstheater Hamburg. Seit 2018 ist er freier Schauspieler in Hamburg und Stuttgart und arbeitet vorwiegend für Kino und Fernsehen.